Gastbeitrag – Rezension Saufänger von Severin Wejbora, BJV-Landesjagdschule Wunsiedel

Das Abfangmesser von Manfred Rieger

Saufänger aus Böhler N690 und Hirschhorn Griff

Saufänger, Böhler N690 und Hirschhorn Griff

Nach langjähriger und sehr guter Zusammenarbeit zwischen der BJV-Landesjagdschule und dem Messermacher Manfred Rieger bei dem Kurs „Messer schärfen für den jagdlichen Gebrauch“ entstand die Idee, ein Messer für den Nachsuchen- und Hundeführer zu entwerfen. Herausgekommen ist ein großes und stabiles Messer in dessen Klinge eine lange Nut gefräst ist. Der Praxistest bei Schwarzwild und Rehwild hat gezeigt, dass es bei einem Stich hinter dem Blatt und einem Schnitt entlang der Rippe zu massiven Gefäßzerstörungen an den inneren Organen von Lunge und Herz kommt. Über die bereits erwähnte Nut kann binnen kurzer Zeit eine große Menge an Schweiß aus der offenen Kammer austreten, was zu einem schlagartigen Verenden des Wildes führt. Durch die hochwertige und stabile Ausführung ist das Messer ein Jagdbegleiter den ich nicht mehr missen möchte und eine tatsächliche Investition für das gesamte Jägerleben.

Severin Wejbora
BJV-Landesjagdschule Wunsiedel